Großes Sortiment | Kein Mindestbestellwert | Fish Fever Telefon 08234 - 9983475 | Eine E-Mail schreiben info@fish-fever.de | Versand Günstiger Versand: ab 2,99 € in Versand Deutschland ** - ab 4,99 € nach Versand Österreich ** - ab 14,99 € nach Versand Schweiz **
  • Pumpen

    • Förder- & Strömungspumpen

      Förder- & Strömungspumpen

      Die angebotenen Pumpen zeichnen sich sowohl durch niedrigen Wartungsaufwand als auch hohe Effektivität aus....

      Die angebotenen Pumpen zeichnen sich sowohl durch niedrigen...

    • Dosierpumpen

      Dosierpumpen

      Dosierpumpen dienen der automatischen Zugabe verschiedenster Mittel, Stoffe oder Medikamente. Fügen Sie ohne...

      Dosierpumpen dienen der automatischen Zugabe verschiedenster...

    •  
    •  
  •  
    • Membranpumpen

      Membranpumpen

      Membranpumpen versorgen Meerwasseraquarien mit Sauerstoff. Die Membranpumpe saugt die Luft an und lässt sie...

      Membranpumpen versorgen Meerwasseraquarien mit Sauerstoff. Die...

    •  
    •  
  •  

Neben dem richtigen Filter ist eine geeignete Pumpe ein wichtiger Bestandteil der Aquarientechnik. Natürliche Gewässer stehen quasi nie still, sodass die Strömungsverhältnisse in Meerwasseraquarien nachgeahmt werden müssen – durch Pumpentechnik.

Natürliche Strömungsverhältnisse durch Pumpen

Die hochwertigen Pumpensysteme zeichnen sich vor allem durch enorme Zuverlässigkeit und minimalen Wartungsaufwand aus. Bei Riffaquarien ist eine starke Strömung wichtig, die natürlich durch Pumpen entstehen. Wie im Meer auch muss hier eine natürliche Wasserbewegung herrschen, damit sich die Riffbewohner wohl fühlen. Auch hier gibt es verschiedene Typen: Förder- und Strömungs-, Dosier- oder Umwälzpumpen in verschiedenen Ausführungen.

Förderpumpen zur Rückführung des Meerwassers

Um das Klarwasser aus der Sammelkammer im Filterbecken wieder ins Aquarium zurückzuführen, ist eine Förderpumpe nötig. Im Fall der Förderung des Wassers durch ein anderes Gerät, wie z.B. durch einen Außenfilter, ist eine Förderpumpe nicht notwendig. Viele Meerwasser-Aquariumkombinationen sind bereits mit einer entsprechenden Pumpe ausgestattet.

Strömungspumpe als lebenswichtiger Bestandteil

Strömung ist im Meerwasser-Aquarium lebenswichtig. Die Strömungsgeschwindigkeit sollte pro Stunde etwa das 10-Fache bis 15-Fache des Beckenvolumens betragen. Dennoch darf nur wenig Scherkraft auf die Tiere auftreffen. Deshalb muss der Wasserstrahl breit gefächert sein. Strömungspumpen sorgen für optimale Wasserumwälzung und naturnahe, sanfte Strömung.

Die Aufgaben von Strömungspumpen im Überblick:

  • verteilt Temperatur, Gase und Nahrungspartikel
  • erhöht den Sauerstoffgehalt
  • sorgt für Wachstum in den Korallen-Kolonien
  • transportiert Stoffwechselprodukte ab
  • verhindert einen Ablagerungsfilm an der Wasseroberfläche
  • verringert den pH-Wert